Speicherort der QCAD3.ini ändern?

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Speicherort der QCAD3.ini ändern?

Postby Husky » Thu Mar 22, 2012 9:02 am

QCAD 3RC4b
WIN XP

Hi,

wenn ich das richtig sehe werden die Applikationseinstellungen von QCad in der qcad3.ini auf C:\Dokumente und Einstellungen\XXXXX\Anwendungsdaten\RibbonSoft gespeichert - richtig?

Das bedeutet aber das wenn ich QCad auf einem USB Stick verwende und diesen auf immer wieder unterschiedlichen Rechnern einsetzte ich jedes mal alle Einstellungen neu machen muss. Auch der Autosave Pfad den ich natürlich sinngemäß auf den USB Stick pointe ist davon betroffen.

1. Das ist natürlich sehr aufwendig und ich frage mich wo der Nutzen für mich liegt das einmal gemachte Einstellungen nicht mehr genutzt werden können.

2. Jeder Rechner an dem ich arbeite bekommt von mir ungewollt gespeicherte Dateien hinterlassen.

3. Wenn ich nicht aufpasse sind auch meine Datensicherungen (Autosave) auf dem Rechner den ich vielleicht nie wieder benutzen werde - wie komme ich dann an diese Sicherungen heran?

Frage: Ist es möglich das ich diese Speicherorte auf den USB Stick verlegen kann damit ich nicht immer wieder alles neu machen muss und ich definitiv alles was ich auf dem USB-Stick mitgebracht habe auch wieder mitnehme - inklusive meiner eines Tages vielleicht sehr wichtigen Autosave Speicherungen?

Vielleicht sogar als Option in den Applikationseinstellungen wie z.B.
Verwendung auf PC oder Mobiler Speicher
User avatar
Husky
Moderator
 
Posts: 548
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Postby andrew » Thu Mar 22, 2012 10:07 am

Der Pfad der Konfigurationsdatei wird vom System vorgegeben und ist weitgehend standardisiert. Es handelt sich dabei um einen versteckten Pfad an dem Sie sicher Schreibberechtigung haben was z.B. im Installationsverzeichnis von QCAD in der Regel nicht der Fall ist.

Eine Option sollte möglich sein. QCAD müsste dann natürlich immer erst prüfen, ob es im Applikationsverzeichnis eine QCAD3.ini gibt. Falls ja, wird diese verwendet, sonst die auf dem PC. Falls das gemeint ist, bitte Feature Request unter:
http://www.ribbonsoft.com/bugtracker/in ... &project=1
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2367
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby Husky » Thu Mar 22, 2012 7:51 pm

andrew wrote:Eine Option sollte möglich sein. QCAD müsste dann natürlich immer erst prüfen, ob es im Applikationsverzeichnis eine QCAD3.ini gibt. Falls ja, wird diese verwendet, sonst die auf dem PC. Falls das gemeint ist, bitte Feature Request unter:
http://www.ribbonsoft.com/bugtracker/in ... &project=1


Ja, genau so ist es gemeint - werde gerne einen Feature Request erstellen. Danke!
User avatar
Husky
Moderator
 
Posts: 548
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest