Koordinateneingabe

Bitte benutzen Sie diese Forum für alle Fragen bezüglich der Open Source QCAD Version

Moderators: andrew, Husky

Koordinateneingabe

Postby PeterLoch » Wed Oct 16, 2013 9:27 am

Hallo,
ich arbeite mit Qcad 3.3.4 unter WinXP, Win7 und Debian.
Ich habe in den Applikationseinstellungen als "Dezimalpunkt" das Komma, und als Zahlentrennzeichen den Strichpunkt eingestellt. Bei einer Eingabe der Art "2,5;5,9" erscheint folgende Ausgabe:
Unbekanntes Kommando oder ungültige Koordinate oder Wert: '2,5;5,9'
Zahlen können wie folgt eingegeben werden: '3,142'
Koordinaten können wie folgt eingegeben werden: '1,234,1,234' (absolut) oder '@1,234,1,234' (relativ) oder '10<278,873' (polar) oder '@10<278,873' (relativ polar)
Sie können das Format für Zahlen und Koordinaten in den Einstellungen anpassen.

Was muß ich machen das die Einstellung richtig arbeitet?
Vielen Dank P.Loch
PeterLoch
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Mon Oct 14, 2013 6:59 pm

Re: Koordinateneingabe

Postby andrew » Wed Oct 16, 2013 10:21 am

Danke für Ihren Report.

Leider kann ich das Problem hier nicht nachvollziehen.

Die Koordinateneingabe als x,x;y,y wird hier akzeptiert, wenn die Einstellungen so vorgenommen wurden (Windows XP, Mac OS X).
Unter welchem der verwendeten Systeme tritt das Problem auf?
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2615
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Koordinateneingabe

Postby PeterLoch » Wed Oct 16, 2013 2:09 pm

Hallo,
das Problem tritt (bei mir) auf unter QCAD 3.1 mit WinXP und QCAD 3.3.4 unter WIN7.
Gruß Peter Loch
PeterLoch
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Mon Oct 14, 2013 6:59 pm

Re: Koordinateneingabe

Postby Husky » Wed Oct 16, 2013 4:31 pm

andrew wrote:Leider kann ich das Problem hier nicht nachvollziehen.


Hi,
mir geht es genauso - 3.3.4 auf XP zeigt keine Probleme mit dem Komma oder der Punkteingabe.

Wird den bei (laut Einstellungen!) falscher Eingabe - 2.5;5.9 - die Funktion ausgeführt? Macht die Eingabe über den Nummernblock oder die normale Tastatur einen unterschied? Gibt es etwas was im Hintergrund läuft welches die Komma / Punkt Ausgabe manipuliert für bestimmte Anwendungen oder Ländereinstellungen?
User avatar
Husky
Moderator
 
Posts: 672
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Koordinateneingabe

Postby PeterLoch » Wed Oct 16, 2013 6:31 pm

Hallo,
in der Version 3.3.4 unter Win7 (das ist für mich zur Zeit die wichtige Version, weil ich am Wochenende darüber einen Kurs halte) spielen einen Eingabe über Tastatur oder Nummernblock keine Rolle. Die (falschen) Eingaben mit Punkt und Komma hingegen funktionieren.
Interessant ist folgende Entdeckung: Die festgelegte Einstellung (Komma und Strichpunkt) funktionieren nach dem Programmstart nicht, auch nicht bei einer erneuten Einstellung unter "Applikationseinstellungen". Nach Umstellen auf Punkt und Komma (also die Vorgaben) klappt es damit. Nach dem erneuten Umstellen auf Komma und Strichpunkt werden auch diese Eingaben ab dann richtig gelesen.
Vielleicht hilft's weiter.
Gruß Peter Loch
PeterLoch
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Mon Oct 14, 2013 6:59 pm

Re: Koordinateneingabe

Postby Husky » Wed Oct 16, 2013 7:18 pm

PeterLoch wrote:Die (falschen) Eingaben mit Punkt und Komma hingegen funktionieren.

Yep - nun macht dieser Unsinn Sinn! :wink:
Aus welchen Gründen auch immer (ich denke Andrew wird das erklären können ...) werden die neu gemachten Einstellungen zwar angezeigt aber Programm intern nicht verwendet. Stellt man diese Werte erneut um - speichert diese - und wiederholt dann die gewünschten Einstellungen die dann wiederum gespeichert werden müssen - funktioniert es plötzlich.
User avatar
Husky
Moderator
 
Posts: 672
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA


Return to QCAD Community Edition (Version 3)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest