[gelöst] Schriftgröße Toleranzangaben

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Post Reply
Thoto
Newbie Member
Posts: 7
Joined: Mon Jun 22, 2020 2:25 pm

[gelöst] Schriftgröße Toleranzangaben

Post by Thoto » Wed Nov 18, 2020 12:56 pm

Hallo,

ich habe die Schriftgröße bei der Bemaßung auf 2,5 eingestellt.

Die Toleranzen sind im Ausdruck dann nur ca. 1mm hoch, was recht klein ist. Läßt sich das irgendwie ändern?

Freundliche Grüße
Thorsten
Last edited by Thoto on Wed Nov 25, 2020 1:53 pm, edited 1 time in total.

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 3314
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Schriftgröße Toleranzangaben

Post by Husky » Wed Nov 18, 2020 10:02 pm

Hallo Thorsten
Thoto wrote:
Wed Nov 18, 2020 12:56 pm
Die Toleranzen sind im Ausdruck dann nur ca. 1mm hoch, was recht klein ist. Läßt sich das irgendwie ändern?
Nicht wirklich ...

Die hier verwendeten Toleranzen teilen sich die Zeile die von Dir mit einer Höhe von 2.5 angegeben wurde. Wenn Du die Höhe auf 3.5 änderst steht auch mehr Platz für die Toleranzen zur Verfügung und sie werden größer geschrieben. Logisch, oder?

Anderseits ...
Wenn Du in der glücklichen Lage bist das die obere und untere Toleranz identisch ist dann könnte die Toleranzangabe auch so aussehen:

Husky-2020.11.18-01.png
Husky-2020.11.18-01.png (3.49 KiB) Viewed 263 times

In diesem Falle ist alles gleich groß (2.5 oder 3.5)

Letzte Möglichkeit wäre die Bemaßung aufzubrechen. Dann kann jede Zahl individuell angepasst werden aber die Funktionalität der Bemaßung ist unwiderruflich verloren ...
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

Wolfgang
Active Member
Posts: 42
Joined: Thu Nov 01, 2018 11:19 am

Re: Schriftgröße Toleranzangaben

Post by Wolfgang » Fri Nov 20, 2020 12:29 pm

Hallo,

hier ein Lösungsvorschlag für Toleranzangaben an Maßzahlen. Die Lösungen entsprechen der DIN 406 (Bemaßung in Technischen Zeichnungen). Im Beispiel wurde die genormte Schriftgröße (Maschinenbau) von 3,5 mm verwendet.

1) Klicken Sie auf die Maßzahl.
2) Wählen Sie Eigenschaften Editor > Spezifische Eigenschaften.
3) Klicken Sie in das Feld Beschriftung.
4) Geben Sie zwei spitze Klammern <> ein (Platzhalter für die bestehende Maßzahl, damit diese erhalten bleibt).
5) Geben Sie die gewünschten Toleranzen ein.

Hinweis: Alles was links der spitzen Klammern eingegeben wird, steht links neben der Maßzahl.
Attachments
Bildschirmfoto 2020-11-20 um 12.16.43.png
Bildschirmfoto 2020-11-20 um 12.16.43.png (57.97 KiB) Viewed 229 times
Mein System: macOS Catalina 10.15.5 / QCAD 3.24.3.10

Schöne Grüße
Wolfgang

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 7199
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Schriftgröße Toleranzangaben

Post by andrew » Fri Nov 20, 2020 12:37 pm

Eine andere Möglichkeit:
Bemassung selektieren und im Feld "Label" den Text "<>\H4;" eingeben.

Erklärung:
"<>" ist der gemessene Wert.
"\H4;" ändert die Texthöhe in 4 Einheiten (oder die gewünschte Grösse).
Screenshot 2020-11-20 at 12.37.33.png
Screenshot 2020-11-20 at 12.37.33.png (21.48 KiB) Viewed 227 times

Thoto
Newbie Member
Posts: 7
Joined: Mon Jun 22, 2020 2:25 pm

[gelöst] Schriftgröße Toleranzangaben

Post by Thoto » Wed Nov 25, 2020 1:37 pm

Danke @andrew und @Wolfgang, so geht es.

Übrigens kann man auch im Feld "Beschriftung" anstelle von <> z. B. eingeben:
Ø25 \H4;
Funktioniert auch.

Post Reply

Return to “QCAD Professional”