Neuling mit Fragen

Bitte benutzen Sie diese Forum für alle Fragen bezüglich der QCAD Community Edition (Open Source)

Moderators: andrew, Husky

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Wed Apr 03, 2019 8:59 am

Hallo,
ich bin neu hier, 68 Jahre alt, nutze privat etwas CAD.

Ich habe beruflich unter anderem mit AutoCad gearbeitet, seit der Rente habe ich mich mit dem sehr ähnlichen kostenlosen DraftSight (2D) beschäftigt.
Dieses hat mir auch ausgereicht. Leider läuft die kostenlose Variante dieses Jahr aus, es gibt sie nur noch als ABO zu mindestens 99€/Jahr. Das ist mir als privater Wenignutzer zu viel.
Da ich fast nur Linux benutze, habe ich mich nach Alternativen umgesehen, und bin bei QCAD gelandet. Habe mir die kostenlose Version installiert und etwas probiert.

Nun stellen sich mir einige Fragen.
1. Gibt es eine Übersicht, was die Pro-Version mehr kann?
2. Kann man Plottstile festlegen, ähnlich wie in AutoCAD?
3. Kann man AutoCAD-Schriften. speziell "GENISO" (relativ enge Schrift) einfügen?
4. Kann man die Schriftbreite bei Texten einstellen?
5. Gibt es eine Filterauswahl, ähnlich wie bei AutoCAD-Schnellauswahl?

Schon mal Danke im Voraus.

Leider habe ich fast keine Englischkenntnisse, so das ich die sehr umfangreichen englischen Foren leider nicht nutzen kann.

Falls ich hier nicht richtig sein sollte, bitte angeben, wo ich poosten sollte.

Viele Grüße
Lothar
Last edited by LoHe_50 on Wed Apr 03, 2019 7:41 pm, edited 1 time in total.

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 6283
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by andrew » Wed Apr 03, 2019 9:30 am

LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 8:59 am
1. Gibt es eine Übersicht, was die Pro-Version mehr kann?
Ja, unter:
https://qcad.org/de/documentation/features
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 8:59 am
2. Kann man Plottstile festlegen, ähnlich wie in AutoCAD?
Nein.
Allenfalls können Layerzustände (QCAD Pro) verwendet werden:
https://qcad.org/de/tutorial-working-with-layer-states
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 8:59 am
3. Kann man AutoCAD-Schriften. speziell "GENISO" (relativ enge Schrift) einfügen?
QCAD kann alle auf dem System installierten TTF Schriften verwenden (eine Internet Suche nach "GENISO TTF" führt sehr schnell zum Erfolg).

In QCAD Pro kann ausserdem allenfalls die Eigenschaft "X-Skalierung" verwendet werden um Text enger darzustellen:
Screen Shot 2019-04-03 at 09.18.58.png
Screen Shot 2019-04-03 at 09.18.58.png (89.12 KiB) Viewed 3454 times
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 8:59 am
4. Kann man die Schriftbreite bei Texten einstellen?
Falls damit automatischer Textumbruch gemeint ist: nein.
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 8:59 am
5. Gibt es eine Filterauswahl, ähnlich wie bei AutuCAD-Schnellauswahl?
Ja, in QCAD Pro unter: Ansicht > Selektionsfilter:
Screen Shot 2019-04-03 at 09.23.23.png
Screen Shot 2019-04-03 at 09.23.23.png (28.51 KiB) Viewed 3454 times

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Weitere Fragen

Post by LoHe_50 » Wed Apr 03, 2019 10:29 am

Danke andrew,
das hilft mir schon etwas weiter.

Bei 3. meinte ich "GENISO.shx" und andere .shx-Schriften.
bei 4. meinte ich die angegebene "X-Skalierung".

Zumindest in der Pro-Version scheint das meiste ja möglich zu sein.
Ich werde aber trotzdem erst mal bei der freien Version bleiben.

Weitere Fragen:
3. Ergänzung sind "shx" -Schriften möglich?
6. Gibt es ein Layerübersichtsfenster mit Einstellungen? Ähnlich "layeredit", aber für mehrere Layer mit mehr Einstellungen.
7. Kann man Layer anzeigen, ohne das sie mit gedruckt werden (wie bei AutoCad zB. Defpoints)?
8. Kann man den Druckrand (der bei Druckvorschau erscheint) anpassen? ev. mehrere für Drucker und Plotter.
9. Kann man Eigenschaften übertragen, wie mit AutoCad / Windows Pinsel?
10. Gibt es ev. in Pro eine Unterteilung in Modellbereich und mehreren Papierbereichen?

Viele Grüße Lothar

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 6283
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Weitere Fragen

Post by andrew » Wed Apr 03, 2019 12:56 pm

LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 10:29 am
3. Ergänzung sind "shx" -Schriften möglich?
Nein. Allenfalls in einer zukünftigen Version...
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 10:29 am
6. Gibt es ein Layerübersichtsfenster mit Einstellungen? Ähnlich "layeredit", aber für mehrere Layer mit mehr Einstellungen.
Nein.
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 10:29 am
7. Kann man Layer anzeigen, ohne das sie mit gedruckt werden (wie bei AutoCad zB. Defpoints)?
Ja (QCAD Pro).
Einstellung "Plottbar" im Layerdialog:
Screen Shot 2019-04-03 at 10.35.40.png
Screen Shot 2019-04-03 at 10.35.40.png (42.29 KiB) Viewed 3441 times
oder in der Layerliste:
Screen Shot 2019-04-03 at 10.37.56.png
Screen Shot 2019-04-03 at 10.37.56.png (17.24 KiB) Viewed 3441 times
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 10:29 am
8. Kann man den Druckrand (der bei Druckvorschau erscheint) anpassen? ev. mehrere für Drucker und Plotter.
Dieser spielt nur beim Druck auf mehreren Seiten eine Rolle (Überschneidungen werden so kontrolliert).
In QCAD Pro: Bearbeiten > Zeichnungseinstellungen > Drucken > Mehrere Seiten > Kleberander
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 10:29 am
9. Kann man Eigenschaften übertragen, wie mit AutoCad / Windows Pinsel?
Nein.
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 10:29 am
10. Gibt es ev. in Pro eine Unterteilung in Modellbereich und mehreren Papierbereichen?
Ja:
https://qcad.org/de/tutorial-working-wi ... -viewports

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Wed Apr 03, 2019 7:40 pm

Vielen Dank andrew.

Ich habe noch 2 Fragen:
11. Kann man in der kostenlose Version in einer vorhandenen Zeichnung die Schriftart generell ändern, wenn es keinen reinen Textlayer gibt?
Ich denke, in QCAD Pro ist dies unter: Ansicht > Selektionsfilter möglich.

12. Im fonts-Ordner sind viele cxf-Schriften, welche nicht ausgewählt werden können. Es können davon nur "CourierCad" und "Standard" ausgewählt werden. Ist das so normal?

Viele Grüße Lothar

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2642
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Neuling mit Fragen

Post by Husky » Thu Apr 04, 2019 5:32 am

LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 7:40 pm
11. Kann man in der kostenlose Version in einer vorhandenen Zeichnung die Schriftart generell ändern, wenn es keinen reinen Textlayer gibt?
Nein.
LoHe_50 wrote:
Wed Apr 03, 2019 7:40 pm
Ich denke, in QCAD Pro ist dies unter: Ansicht > Selektionsfilter möglich.
Der Selektionsfilter in QCAD Pro ist ein sehr mächtiges Selektion Werkzeug und hat ungezählte Möglichkeiten. Text Selektion gehört auch dazu.

Um Text zu ändern hat QCAD Pro zusätzliche Werkzeuge die unter "Bearbeiten" zu finden sind.

Husky-2019.04.03-01.png
Husky-2019.04.03-01.png (44.61 KiB) Viewed 3419 times

Diese Werkzeuge ändern Layer übergreifend die Texte. Unsichtbare oder gesperrte Layer bleiben unberührt.
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Thu Apr 04, 2019 7:16 am

Danke Husky.

Für die spätere Nutzung werde ich wohl nicht an der Pro-Version vorbeikommen.

Die 12. Frage konnte ich mir inzwischen selbst beantworten.
Die fehlenden Schriften waren in den "Applikationseinstellungen" ausgeschaltet.
Wahrscheinlich habe ich da selbst mal rumgespielt.

Jetzt kann ich erst mal ein bischen üben. Bei Bedarf melde ich mich wieder.

Viele Grüße Lothar

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Fri Apr 05, 2019 12:30 pm

Habe etwas geübt, komme auch einigermaßen zurecht.
Meine Probleme sind die entsprechenden Befehle zu finden und richtig anzuwenden. Ist aber hauptsächlich Übungssache.
Das Benutzerhandbuch ist sehr hilfreich.
Gibt es im Internet empfehlenswerte Tutorials zu QCAD, möglichst auf deutsch, da ich leider kein englisch kann. Was ich bisher gefunden habe, war meist auf englisch.


Ich habe noch 3 Fragen:
13. Kann man in der kostenlose Version, bei Übernahme einer Zeichnung von anderen Programmen, die Schriftart generell einstellen? Ich möchte das die fremden Texte in "Unicode" übernommen werden.

14. kann man QCAD persönlich einrichten? Bsp.: Befehle aus Standardansicht entfernen und andere hinzufügen, wie?

15. Gibt es eine sinnvolle Möglichkeit, Vorlagen abzuspeichern und diese beim Start anzubieten?
Leere Zeichnung oder Rahmen mit Layern abzuspeichern und dann darauf zu Zeichnen funktioniert ja. Schön wäre es aber, wenn man es so einrichten könnte, dass diese Vorlagen nicht versehentlich überschrieben werden können.

Viele Grüße
Lothar

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 6283
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by andrew » Fri Apr 05, 2019 1:21 pm

LoHe_50 wrote:
Fri Apr 05, 2019 12:30 pm
13. Kann man in der kostenlose Version, bei Übernahme einer Zeichnung von anderen Programmen, die Schriftart generell einstellen? Ich möchte das die fremden Texte in "Unicode" übernommen werden.
QCAD Pro: Bearbeiten > Schriftsubstitution
Dieser Dialog kann auch beim Öffnen von Dateien automatisch angezeigt werden.
Screen Shot 2019-04-05 at 13.23.38.png
Screen Shot 2019-04-05 at 13.23.38.png (27.04 KiB) Viewed 3371 times
Sonst: mit Eigenschafteneditor (alles auswählen, Schrift ändern).
LoHe_50 wrote:
Fri Apr 05, 2019 12:30 pm
14. kann man QCAD persönlich einrichten? Bsp.: Befehle aus Standardansicht entfernen und andere hinzufügen, wie?
QCAD Pro: Bearbeiten > Applikationseinstellungen > Allgemein> Werkzeugeinstellungen
LoHe_50 wrote:
Fri Apr 05, 2019 12:30 pm
15. Gibt es eine sinnvolle Möglichkeit, Vorlagen abzuspeichern und diese beim Start anzubieten?
QCAD Pro: Datei > Neu von Vorlage...

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2642
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Neuling mit Fragen

Post by Husky » Fri Apr 05, 2019 5:58 pm

LoHe_50 wrote:
Fri Apr 05, 2019 12:30 pm
Gibt es im Internet empfehlenswerte Tutorials zu QCAD, möglichst auf deutsch, da ich leider kein englisch kann. Was ich bisher gefunden habe, war meist auf englisch.
Ich kenne keine die ich empfehlen könnte ... :cry:

Die beste Übung in meinen Augen ist an einem "echten" Projekt zu arbeiten. Auf dem Weg zum Ziel solltest Du die auftretenden Probleme lösen und wenn möglich nicht umgehen. Das Wissen der Vorhandenen Werkzeuge wird sich auf diesem Wege auch erweitern. Mir hilft es die meisten Werkzeuge sehen zu können und habe mein QCAD entsprechend eingerichtet ...

Husky-2019.04.05-03.png
Husky-2019.04.05-03.png (48.97 KiB) Viewed 3360 times
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Sun Apr 07, 2019 9:18 pm

Danke Husky.

Ich habe mir die meisten Befehle angezeigt.

Habe aber Bedenken, mir mal etwas total zu verstellen. In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, in so einem Fall die QCAD...ini (unter Windows) zu löschen.
Habe bei mir unter Linux keine solche Datei gefunden. Ich bin "Linux-Anfänger". Kann mir jemand einen Tip geben, wo diese Datei unter Linux liegt, oder welche Datei unter Linux zuständig ist.

Habe schon etwas geübt, aber es ist doch manches anders als bei anderen CAD-Programmen. Kann man den Auto-Fang abschalten, ohne alle Einzelfänge zu deaktivieren? Beim Nachzeichnen von Bildern stört es, wenn sich immer wieder der Auto-Fang einschaltet.

Mir geht es aber erstmal hauptsächlich darum, vorhandene Zeichnungen ohne viel Aufwand zu übernehmen, und bei Bedarf weiterzubearbeiten.

Vielen Dank, viele Grüße

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2642
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Neuling mit Fragen

Post by Husky » Mon Apr 08, 2019 4:56 am

LoHe_50 wrote:
Sun Apr 07, 2019 9:18 pm
Habe aber Bedenken, mir mal etwas total zu verstellen. In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, in so einem Fall die QCAD...ini (unter Windows) zu löschen.
Habe bei mir unter Linux keine solche Datei gefunden. Ich bin "Linux-Anfänger". Kann mir jemand einen Tip geben, wo diese Datei unter Linux liegt, oder welche Datei unter Linux zuständig ist.
Hier steht wie und wo ... https://qcad.org/en/tutorial-resetting- ... figuration
Es macht auch Sinn immer eine Sicherungsdatei zu haben für den Fall der Fälle. :wink:
LoHe_50 wrote:
Sun Apr 07, 2019 9:18 pm
Kann man den Auto-Fang abschalten, ohne alle Einzelfänge zu deaktivieren? Beim Nachzeichnen von Bildern stört es, wenn sich immer wieder der Auto-Fang einschaltet.
Welche Fangfunktionen Auto Fang berücksichtigen soll kann in den Applikationseinstellungen vorgegeben werden:

Husky-2019.04.07-01.png
Husky-2019.04.07-01.png (69.92 KiB) Viewed 3283 times

In der Pro Version kann zusätzlich der aktuelle Fang gesperrt werden was bedeutet Du behälst diesen gewählten fank bis er wieder abstellst wird.
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Mon Apr 08, 2019 10:48 am

Danke Husky.

Das Zurücksetzen auf Standard habe ich nun auch ohne Englischkenntnisse kapiert. Jetze getraue ich mir alles mögliche ohne Bedenken zu verstellen.

Beim Fang bin ich es gewohnt, die entsprechenden Fänge, wie in deinem Bild anzuwählen. Wenn ich dann den Fang abgewählt hatte, blieb er auch abgeschaltet, bis ich ihn wieder aktiviert habe. Die entsprechenden Fänge waren dann wieder da. Wenn ich in QCAD den Auto-Fang abwähle, schaltet er sich beim nächsten Zeichenbefehl aber wieder ein, was ich nicht will.
Mit dem "Fang - freie Positionierung" komme ich jetzt aber gut zurecht. Ich konnte mir nicht gleich vorstellen, das unter Fang ein Nicht-Fang anzuwählen ist.

Da hilft nur viel Üben und Ausprobieren.

Als ich vor vielen Jahren mit CAD-Zeichnen begann, gab es Sachen die die Programme nicht mochten.
Man sollte zB keine Umlaute im Namen verwenden, was ich auch jetzt meist rein gewohnheitsmäßig mache.
Manchmal gab es Probleme, wenn man negative Koordinaten verwendete.
Gibt es da bei QCAD Einschränkungen die man beachten sollte.

Vielen Dank, viele Grüße

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2642
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Neuling mit Fragen

Post by Husky » Mon Apr 08, 2019 8:39 pm

LoHe_50 wrote:
Mon Apr 08, 2019 10:48 am
Das Zurücksetzen auf Standard habe ich nun auch ohne Englischkenntnisse kapiert.
Normalerweise sind alle QCAD Informationen multilingual verfügbar. Deutsch gehört dazu. Ein umschalten kann manchmal das Leben einfacher machen .... :wink:

Husky-2019.04.08-01.png
Husky-2019.04.08-01.png (29.92 KiB) Viewed 3252 times
LoHe_50 wrote:
Mon Apr 08, 2019 10:48 am

Als ich vor vielen Jahren mit CAD-Zeichnen begann, gab es Sachen die die Programme nicht mochten.
Man sollte zB keine Umlaute im Namen verwenden, was ich auch jetzt meist rein gewohnheitsmäßig mache.
Manchmal gab es Probleme, wenn man negative Koordinaten verwendete.
Gibt es da bei QCAD Einschränkungen die man beachten sollte.
QCAD hat solche Sachen ziemlich gut in Griff - trotzdem würde ich empfehlen die alten Gewohnheiten nicht über Bord zu werfen. Ich weiß z.B. wie QCAD mit Sonderzeichen / Umlauten etc. umgeht aber ich weiß nicht wie Dein Betriebssystem damit umgeht. Zudem sollte immer die Kompatibilität mit anderen Systemen gewährleistet sein. Wenn Deine Zeichnungen zur Produktion in Auftrag gegeben werden sollten oder Dein Vereinskollege gemeinsam am gemeinsamen Hobby "rumzeichnen" will ist es ärgerlich wenn sich die "Systeme" nicht gegenseitig verstehen. :wink:
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Neuling mit Fragen

Post by LoHe_50 » Wed Apr 10, 2019 5:37 pm

Ich habe mal eine Fremdzeichnung geladen und etwas bearbeitet.
Ein Schriftbereich wurde wesentlich zu groß dargestellt. Ich habe im Eigenschaften-Editor die Schriftart, und dann noch die X-Skalierung auf 0,9 geändert.
Das hat auch wie gewünscht am Bildschirm funktioniert. Nach dem Speichen und wieder Laden, war die X-Skalierung 1. Liegt das daran, das ich nicht die Pro-Version habe?

Gibt es in QCAD eine "bereinigen"-Funktion?

Kann man Bemaßungs-Stile festlegen?

Vielen Dank, viele Grüße

Post Reply

Return to “QCAD Community Edition (Version 3)”