(fast) gelöst:Äquivalent zu BRUCH?

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Post Reply
User avatar
OttoZ
Full Member
Posts: 58
Joined: Wed Nov 06, 2019 11:15 pm

(fast) gelöst:Äquivalent zu BRUCH?

Post by OttoZ » Mon Jul 20, 2020 11:28 am

Ich finde den Befehl nicht um eine Linie an bestimmter Stelle auseinander zu brechen.
Mit "Abstand herausbrechen" klappt es bei mir nicht, der Befehl wird nicht angenommen.
Danke für einen Tipp!
Last edited by OttoZ on Thu Jul 23, 2020 3:57 pm, edited 1 time in total.

Sam
Active Member
Posts: 38
Joined: Thu Aug 16, 2018 8:55 pm

Re: Äquivalent zu BRUCH?

Post by Sam » Mon Jul 20, 2020 3:43 pm

Probiers mit Modifizieren Trennen. Damit sollte es klappen.

User avatar
OttoZ
Full Member
Posts: 58
Joined: Wed Nov 06, 2019 11:15 pm

Re: Äquivalent zu BRUCH?

Post by OttoZ » Thu Jul 23, 2020 3:56 pm

@Sam - danke für den Tipp.
Es hilft mir, es erzeugt in einer Polylinie keinen echten Bruch,
es wird ein Knoten eingefügt.
Da kann ich gut mit arbeiten!

CVH
Premier Member
Posts: 1210
Joined: Wed Sep 27, 2017 4:17 pm

Re: (fast) gelöst:Äquivalent zu BRUCH?

Post by CVH » Thu Jul 23, 2020 5:00 pm

BreakOut.png
BreakOut.png (18.48 KiB) Viewed 1282 times

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 3507
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Äquivalent zu BRUCH?

Post by Husky » Thu Jul 23, 2020 9:56 pm

OttoZ wrote:
Thu Jul 23, 2020 3:56 pm
... es erzeugt in einer Polylinie keinen echten Bruch, es wird ein Knoten eingefügt.
Das ist nicht ganz richtig so ... :wink:

Wenn das Werkzeug "Trennen" einmal an einer geschlossenen Polyline angewendet wird wird die Polyline tatsächlich an der Stelle getrennt - ist aber nach wie vor immer noch "eine" Polyline und verhält sich auch so.

Wenn das Werkzeug "Trennen" dann das zweite mal an der selben Polyline aber einer anderen Stelle angewendet wird ist die gesamte Polyline aufgeteilt in zwei Polylines und lässt sich vermutlich dann auch so weiter bearbeiten wie Du es Dir vorstellst.

Wenn ich vor der selben Aufgabe gestellt werden würde würde ich in Erwägung ziehen die Polyline mit "Aufbrechen" in Linien umzuwandeln welche dann einfacher mit den zu Verfügung stehenden Werkzeugen bearbeitet werden könnte. Falls notwendig können diese Linien dann später auch wieder zu einer Polyline umgewandelt werden.
Work smart, not hard: QCad Pro

If a thread is considered as "solved" please change the title of the first post to "[solved] Title...". Thanks!

CVH
Premier Member
Posts: 1210
Joined: Wed Sep 27, 2017 4:17 pm

Re: (fast) gelöst:Äquivalent zu BRUCH?

Post by CVH » Fri Jul 24, 2020 8:52 am

Hallo,

D3 ist nicht verfügbar für polylinien.
Siehe unteren bildschirmrand nach aktivierung.
BreakOut D3.png
BreakOut D3.png (11.55 KiB) Viewed 1245 times


Alle optionen:
Abstand herausbrechen.dxf
(114.75 KiB) Downloaded 73 times
Layer "Original" sind ungeschnitten.
Layer 1 sind die beispiele.

Schöne Grüße,
CVH

User avatar
OttoZ
Full Member
Posts: 58
Joined: Wed Nov 06, 2019 11:15 pm

Re: (fast) gelöst:Äquivalent zu BRUCH?

Post by OttoZ » Mon Jul 27, 2020 3:06 pm

@CHV - vielen Dank für die Mühe! Ich sehe,
dass ich für QCad noch sehr viel lernen muß.
Es geht weiter. :idea:

Post Reply

Return to “QCAD Professional”